StiA--AA Altes Archiv 2 (Merz), 1500 (ca.)-20. Jh. (Zugang)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:StiA--AA
Title:Altes Archiv 2 (Merz)
Creation date(s):approx. 1500 - 20th cent.
Level:Zugang
Extent:2.8 Laufmeter

Information on context

Archival history:ISIL 000902-1: Stiftsarchiv Muri-Gries in Sarnen: Altes Archiv 2 (Merz).
Der Bestand befand sich seit der Klosteraufhebung 1841 im Staatsarchiv Aargau und wurde ab 1929 von Walther Merz geordnet und verzeichnet. Im Rahmen des Kulturgüteraustausches zwischen dem Kloster Muri-Gries bzw. Kollegium Sarnen und dem Staatsarchiv Aargau sowie der Aargauer Kantonsbibliothek in den 1960er Jahren[?] gelangte der Bestand nach Sarnen. Bei der Ordnung der Unterserien mit den Signaturen AA-5910 bis AA-6012 orientierte sich Walther Merz weitgehend an den im 18. Jahrhundert vorgenommenen Signaturen von P. Leodegar Mayer. Die vorhandenen Signaturen von P. Leodegar Mayer wurden bis zur Dossierstufe aufgeführt, die Signaturen der einzelnen Dokumente jedoch nicht (z.B. nur AI-C und nicht AI-C-1, AI-C-2 etc.).
2015/16 wurde die bestehende Erschliessung durch die Firma Docuteam GmbH überarbeitet und der Bestand als Depositum ins Staatsarchiv Obwalden überführt.

Additional comments

Comments:
 

URL for this unit of description

URL:https://query.staatsarchiv.ow.ch/detail.aspx?ID=213541
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en
Online Catalogue of the State Archives of Obwalden