P.0112 Schule für Gemeindekrankenpflege: Dossiers von Schülerinnen und Schülern, 1930 (ca.)-2011 (Zugang)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:P.0112
Title:Schule für Gemeindekrankenpflege: Dossiers von Schülerinnen und Schülern
Creation date(s):approx. 1930 - 2011
Creation date(s), remarks.:Die Unterteilung der Schülerinnen- und Schülerdossiers in vier verschiedene Zeiträume wurde vom Aktenbildner vorgenommen. Bei den angegebenen Zeiträumen handelt es sich um die Jahre, in denen die Schülerinnen und Schüler in die Schule eingetreten sind. Es befinden sich deshalb zum Beispiel im Dossier P.0012:02 auch Unterlagen, die nach 1986 angelegt wurden. Teilweise wurden die Dossiers der Schülerinnen und Schüler trotzt eindeutigem Eintrittsjahr vom Aktenbildner auch einem anderen Zeitraum zugeordnet. Bei Eintrittsjahren im Übergangsbereich zu einem anderen Zeitraum muss deshalb in beiden in Frage kommenden Dossiers gesucht werden.
Level:Zugang
Extent:179 Schachteln (22.3 Laufmeter)

Information on context

Archival history:Die Schülerinnen- und Schülerdossiers der Schule für Gemeindekrankenpflege wurden bis zur Übergabe ans Staatsarchiv im Kurhaus am Sarnersee (Wilerstrasse 35, 6062 Wilen) aufbewahrt.

Information on content and structure

Content:Die Dossiers der Schülerinnen und Schüler der Schule für Gemeindekrankenpflege beinhalten in unterschiedlicher Zusammensetzung diverse Unterlagen betreffend Person, Ausbildung, Schule, Zeugnisse, Beurteilungen, Prüfungen, Bewerbungsschreiben, Korrespondenz, Leistungsausweise, Fähigkeitszeugnisse, Berichte über Pflegeeinsätze, Beitrittserklärungen zum Pflegerinnenverein sowie weitere Unterlagen. Passfotos wurden in den Dossiers belassen.
Bis Mitte der 1980er-Jahre wurde die Schule ausschliesslich von Frauen besucht, auch danach blieben die Männer in der Minderheit.
Die Schule für Gemeindekrankenpflege wurde 2010 geschlossen. Weitere Unterlagen zur Schule sind im Zugang P.0113 erschlossen.
Appraisal and destruction:Sämtliche noch vorhandenen Dossiers aller Schülerinnen und Schüler wurden integral übernommen und aufbewahrt.
System of arrangement:Innerhalb der vier Dossiers sind die Unterlagen der Schülerinnen und Schüler alphabetisch geordnet abgelegt. Zu jedem Dossier wurde ein alphabetisches Verzeichnis mit den Namen der Schülerinnen und Schülern angelegt und in die jeweils erste Schachtel eines Dossiers gelegt.

Conditions of access and use

Access regulations:Schenkung, Schenkungsvertrag vom 06. Februar 2015
Finding aids:Zu jedem Dossier wurde ein alphabetisches Verzeichnis mit den Namen der Schülerinnen und Schülern angelegt und in die jeweils erste Schachtel eines Dossiers gelegt.

Additional comments

Archival Material Types:Akten
Bild/Foto
 

URL for this unit of description

URL:https://query.staatsarchiv.ow.ch/detail.aspx?ID=189996
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en
Online Catalogue of the State Archives of Obwalden