Amt für Berufsbildung (Bestand)

Archive plan context


Information on identification

Title:Amt für Berufsbildung
Level:Bestand

Information on content and structure

Administration history:"Der Berufsbildungsbereich umfasst das Berufsbildungsamt, welches zuständig ist für die Ausbildungsbewilligung an Betriebe, Kontrolle der Lehrverhältnisse, Organisation der Prüfungen und Instruktionskurse für Lehrmeister/innen und Prüfungsexperten/-expertinnen; die Berufsschule für Schreiner, Mechaniker, Feinmechaniker, Werkzeugmacher und hauswirtschaftliche Angestellte mit Lehrort im Kanton Obwalden und für Elektromechaniker, Koch, Maurer, Bäcker, Bäcker-Konditoren und Anlehren mit Lehrort in den Kantonen Obwalden und Nidwalden sowie die berufliche Erwachsenenbildung; das Berufsschulinspektorat; die Hauswirtschaftliche Fachschule zur Förderung der hauswirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung für Jugendliche und Erwachsene; die Berufsberatung mit Beratungsangebot für Jugendliche und Erwachsene in Berufsfindungs- und Laufbahnfragen, mit Informationsangebot für Lehrpersonen bezüglich Berufswahlvorbereitung und mit einem Berufsinformationszentrums." (Staatskalender 1994-1998)

"Das Amt für Berufsbildung sorgt in Zusammenarbeit mit Betrieben, Organisationen der Arbeitswelt und Berufsschulen dafür, dass in den verschiedenen Wirtschaftszweigen genügend Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen und das Bildungsangebot laufend den Anforderungen des Arbeitsmarktes und der Nachfrage der Jugendlichen und Erwachsenen angepasst wird. Es informiert und berät die Berufsbildner/ innen in den Lehrbetrieben, die Lehrpersonen, die Lernenden sowie deren Eltern in allen Fragen rund um Grund- und Weiterbildung, Lehrverhältnis und Lehrverträge und überprüft die Qualität der beruflichen Grundbildung gemäss den gesetzlichen Vorschriften des Bundes und des Kantons. Es plant und steuert die Weiterentwicklung der Berufsbildung im Kanton in Zusammenarbeit mit den Berufsbildungspartnern im Interesse der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung des Kantons (Standortattraktivität). Es arbeitet im Rahmen der Zentralschweizerischen Kooperation in der Berufsbildung mit den andern Kantonen zusammen und vollzieht die daraus resultierenden Verpflichtungen. Das Amt für Berufsbildung sorgt für die Durchführung der Qualifikationsverfahren (z.B. Teil- und Abschlussprüfungen) und stellt die entsprechenden Prüfungsdokumente aus." (Staatskalender 2010-2014)

vor 1999: Bereichsleitung Berufsbildung (Zugehörigkeit: Erziehungsdepartement)
1999: Amt für Berufsbildung (Zugehörigkeit: Bildungs- und Kulturdepartement)
 

URL for this unit of description

URL:https://query.staatsarchiv.ow.ch/detail.aspx?ID=15236
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en
Online Catalogue of the State Archives of Obwalden